Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Als Innovations-Unternehmen setzt Bayer Zeichen in forschungsintensiven Bereichen. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern.

Pharmaziepraktikant in der Formulierungsentwicklung parenteraler Arzneiformen (m/w/d)

Ihre Aufgaben und Lernfelder

  • Entwicklung und Charakterisierung parenteraler Arzneistoffzubereitungen unter besonderer Berücksichtigung physikalisch-chemischer und biopharmazeutischer Parameter
  • Erstellung von Versuchsplänen sowie deren Ausführung
  • Durchführung von physikalisch-chemischen Messungen im Rahmen der Formulierungsfindung
  • Umfangreiche computergestützte Aufbereitung von Versuchsergebnissen

 

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes zweites Staatsexamen der Pharmazie zu Praktikumsbeginn
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Office
  • Engagierte und zuverlässige Arbeitsweise sowie gute kommunikative Fähigkeiten
  • Freude an der Arbeit im Team als auch an herausfordernden Aufgaben
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) für ein Praktikum ab Mai 2019.

Ihre Bewerbung

Praktika bei Bayer dienen dazu, Erfahrungen und neue Kenntnisse zu sammeln und sich beruflich zu orientieren. Bei der praxisnahen Arbeit werden Sie umfangreich durch erfahrene Mitarbeiter betreut und können so das theoretische Wissen vertiefen.

 

 

 

Bayer welcomes applications from all individuals, regardless of race, national origin, gender, age, physical characteristics, social origin, disability, union membership, religion, family status, pregnancy, sexual orientation, gender identity, gender expression or any unlawful criterion under applicable law. We are committed to treating all applicants fairly and avoiding discrimination. 

Land: Deutschland
Standort: Wuppertal-Elberfeld
Referenzcode: 34834