Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Als Innovations-Unternehmen setzt Bayer Zeichen in forschungsintensiven Bereichen. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern.

Mitarbeiter im technischen Service EMSR mit Schwerpunkt Automatisierungstechnik (m/w/d)

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Verantwortung für die Fehleranalyse und -behebung an elektrischen Installationen und Steuerungen von Produktionsanlagen
  • Projektierung, Instandhaltung und Wartung von SPS-Steuerungen, Prozessleitsystemen und Gebäudeautomation
  • Umsetzung von Maßnahmen zur Datenintegrität und IT-Sicherheit in Automatisierungssystemen
  • Optimierung und Anpassung der Steuerungstechnologie der Maschinen und Anlagen an die Produktionserfordernisse
  • Planung und Mitwirkung bei der Projektierung von elektronischen verbindungs- und speicherprogrammierbaren Maschinen- und Geräteschaltungen sowie Prüfung elektrischer Schalt- und Funktionspläne und die Veranlassung von Korrekturen
  • Durchführung von internen und externen Abnahmen elektrischer Anlagen unter Beachtung der Unfallverhütungsvorschriften, der DIN und VDE-Normen, der Gesetze für technische Arbeitsmittel sowie der Konzernrichtlinien und -anweisungen
  • Mitwirkung bei routinemäßigen Überprüfungen von Maschinen und Geräten sowie die Übernahme bzw. Koordination der elektrischen Erprobung und Optimierung neuer Maschinen- und Anlagentechnik
  • Mitwirkung bei der Qualifizierung vorhandener und neuer Maschinen- und Anlagentechnik wie auch an der Umsetzung des QM-Systems
  • Beaufsichtigung und Beurteilung der von Fremdpersonal ausgeführten Arbeiten, Mitwirkung bei der Fremdvergabe von Leistungen für das eigene Aufgabengebiet sowie die Übernahme der Unterweisung der Fremdfirmenmitarbeiter gemäß ArbSchG § 8 und BGV A1

 

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossene technische Berufsausbildung mit Weiterbildung zum Techniker (m/w/d) mit Fachrichtung Elektrotechnik, Automatisierungs- bzw. Mess- und Regeltechnik
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Facharbeiter (m/w/d) im oben beschriebenen Bereich in der Projektierung, Programmierung und Service von Automatisierungs- und Leitsystemen
  • Gute Kenntnisse in der elektrischen Antriebstechnik (FU-, Servoantriebe) sowie in der Gebäudeautomation und -leittechnik (KNX)
  • Kenntnisse der Feldbustechnik (Profibus, Profinet) sowie Ethernet und IT-Kenntnisse.
  • Erste Erfahrung in der Projektarbeit sowie in der fachlichen Anleitung von Mitarbeitern
  • Engagement, Termintreue und Verantwortungsbewusstsein in einem herausfordernden pharmazeutischen Produktionsumfeld
  • Hohe Auffassungsgabe, ausgeprägte Kundenorientierung, Kostenbewusstsein und Gewissenhaftigkeit
  • Selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit, einen offenen Dialog sowie die Zusammenarbeit im Team zu fördern und offen für Veränderungen
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Bewerbung

Sie suchen eine Herausforderung, in der Sie Ihre Leidenschaft für Innovationen einbringen können? Sie möchten Teil eines globalen Teams werden und gemeinsam mit uns das Leben auf der Welt verbessern? Dann bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

 

 

 

Bayer welcomes applications from all individuals, regardless of race, national origin, gender, age, physical characteristics, social origin, disability, union membership, religion, family status, pregnancy, sexual orientation, gender identity, gender expression or any unlawful criterion under applicable law. We are committed to treating all applicants fairly and avoiding discrimination. 

Land: Deutschland
Standort: Berlin
Referenzcode: 24774