Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Als Innovations-Unternehmen setzt Bayer Zeichen in forschungsintensiven Bereichen. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern.

Engineer Solids (m/w/d)

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Unterstützung des Leiters Engineering Solids bei der Lösung strategischer Fragestellungen durch die Erarbeitung von Vorschlägen zur nachhaltigen Entwicklung zukunftsorientierter Anlagen- und Systemstrukturen  
  • Vorbereitung und Abwicklung von Investitionsvorhaben, Reparatur- und Optimierungsmaßnahmen mit Schwerpunkt Track & Trace (Serialisierung und Aggregation mittels intelligenter Bildverarbeitung) unter Berücksichtigung innovativer Technologien
  • Ingenieurtechnische Betreuung von Produktionssystemen mit Schwerpunkt Track & Trace unter Beachtung pharmazeutischer Qualitätsanforderungen
  • Planung, Koordination von externen Firmen zur Umsetzung von technischen Maßnahmen 
  • Beachtung von Vorgaben in den Bereichen der Arbeits- und Anlagensicherheit, Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz und deren Überwachung 
  • Strukturierte Fehleranalyse in mehrstufigen Softwarestrukturen und deren Optimierung 
  • Abstimmung mit IT, insbesondere im Hinblick auf Prozessablauf- und Leistungsoptimierung von Hard- und Software und deren Vernetzung
  • Erstellung von Testaten und Gefährdungsbeurteilungen gemeinsam mit HSE und Produktion
  • Unterstützung bei der Erstellung von GMP-relevanten Dokumenten, wie z. B. Qualifizierungsplänen und GMP-Testaten, sowie deren Abarbeitung 

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium (Bachelor) der Fachrichtungen Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbare technische Ausbildungen
  • Erfahrung mit Projektmanagement im Bereich der Entwicklung, Planung und Realisierung von Prozessanlagen bzw. produktionsnahen Softwaresystemen, bevorzugt im pharmazeutischen oder auch lebensmitteltechnischen Umfeld
  • Grundlegende Kenntnisse bzgl. Netzwerkstrukturen, deren Funktionsweise und notwendiger Sicherungsmaßnahmen
  • Erfahrungen mit mehrstufigen Softwarestrukturen, Verständnis für Aufbau und Wirkungsweise als Voraussetzung für die Entwicklung von Testszenarien
  • Programmierkenntnisse „JAVA" sowie Erfahrungen mit Anforderungen entsprechend cGMP und GAMP 5 sind von Vorteil 
  • Sicher in der Anwendung gängiger Office- und Projektplanungsprogramme
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ein funktionsübergreifendes, serviceorientiertes und verbindliches Handeln mit einem hohen Maß an Verantwortungsbereitschaft
  • Ausgeprägtes analytisches Denken, gute konzeptionelle Fähigkeiten sowie Flexibilität und Organisationstalent
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift 

Ihre Bewerbung

Sie suchen eine Herausforderung, in der Sie Ihre Leidenschaft für Innovationen einbringen können? Sie möchten Teil eines globalen Teams werden und gemeinsam mit uns das Leben auf der Welt verbessern? Dann bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

 

 

 

Bayer welcomes applications from all individuals, regardless of race, national origin, gender, age, physical characteristics, social origin, disability, union membership, religion, family status, pregnancy, sexual orientation, gender identity, gender expression or any unlawful criterion under applicable law. We are committed to treating all applicants fairly and avoiding discrimination. 

Land: Deutschland
Standort: Kiel
Referenzcode: 49857
Funktionbereich: [sap_fa_2]
Einstieg: 3