Bayer und Enactus – seit Jahren ein gutes Team!

 

Die Welt im Kleinen ein wenig besser machen – das ist das Ziel der mehr als 30 Enatcus Hochschulteams in Deutschland. In gemeinnützigen Projekten entwickeln sie unternehmerische Ideen und Strategien, um Probleme in Gesellschaft, Umwelt und Wirtschaft nachhaltig zu lösen. Dabei haben sie immer den Anspruch, den Personen vor Ort die Möglichkeit zu geben, aus dem Projekt heraus ein eigenes Unternehmen zu gründen, um auch langfristig einen Mehrwert zu schaffen.

Gemeinsam etwas Gutes zu erschaffen – das können Studenten bei Enactus lernen

Enactus wurde 1975 in den USA unter dem Namen „SIFE“ gegründet und 2012 in Enactus umbenannt. Der Name setzt sich aus den Anfangsbuchstaben der drei wichtigen Prinzipien der Organisation „entrepreneurial“, „action“ und „us“ zusammen. „Entrepreneurial“ steht für den unternehmerischen Geist, „action“ für das aktive Gestalten zum Wohle benachteiligter Menschen und „us“ für die gemeinsamen Werte. Heute ist Enactus mit mehr als 37 eigenständigen Landesorganisationen und über 60.000 Studierenden eine der größten unpolitischen Non-Profit-Studentenorganisationen weltweit.

Projekte für bedürftige Menschen

Die Enactus-Studierenden organisieren sich in Teams an ihren jeweiligen Hochschulen und starten eigene unternehmerische Projekte, um Herausforderungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt zu lösen und bedürftige Menschen in aller Welt zu unterstützen. Dabei wenden die Studierenden unternehmerisches Denken und betriebswirtschaftliche Methoden an. Ziel ist es, die Menschen vor Ort in die Lage zu versetzen, die Projekte langfristig selbst zu übernehmen und eigenständig weiter zu führen. Unterstützt werden die Enactus-Teams durch verschiedene Partner-Unternehmen und -Hochschulen.

Wie engagiert sich Bayer bei Enactus?

Seit 2003 arbeitet Enactus auch in Deutschland und ist inzwischen an 41 Hochschulen vertreten. 30 Unternehmen fördern Enactus in Deutschland und wir bei Bayer gehören zu den Hauptsponsoren.

Wir nehmen jedes Jahr an der Karrieremesse „Students meet enterprises“ teil, bieten spezielle Workshops für Teams und Teamleiter an und unterstützen im Rahmen unseres gesellschaftlichen Engagements Enactus-Teams als Sponsoren und Juroren. Dabei helfen wir den Studenten beispielsweise bei Fragen rund um Projektarbeit, Aufgabendelegation, Kostenplanung oder Zeitmanagement weiter.

Worldcup 2016: Und der zweite Platz geht an… Enactus Aachen!
Worldcup 2016: Und der zweite Platz geht an… Enactus Aachen!

Der Enactus-World-Cup

Einmal im Jahr treten die Enactus-Hochschulteams mit ihren Projekten gegeneinander an. Eine Jury aus Vertretern der Enactus-Partnerunternehmen ermittelt zunächst in den Regional Cups die Teilnehmer für das Deutschland-Finale. Der Sieger des National Cups nimmt wiederum am World Cup teil.

 

 

Mehr Infos über den Enactus World Cup finden Sie auf der Internetseite http://enactus.org/worldcup/.

Enactus als Kooperationspartner

Studenten erfahren bei Enactus hautnah, was es heißt, marktwirtschaftliches Unternehmertum mit gesellschaftlicher Verantwortung zu verknüpfen und durch ihre Projekte das Leben benachteiligter Menschen zu verbessern. Damit folgt Enactus einer Philosophie, die unserem Leitbild „Bayer:Science For A Better Life“ sehr ähnlich ist. Denn auch wir bei Bayer wollen mit unserer Arbeit das Leben der Menschen jeden Tag besser machen. Für uns ist Enactus daher ein hervorragender Kooperationspartner und eine ausgezeichnete Möglichkeit, qualifizierte und engagierte Talente aus der ganzen Welt kennen zu lernen.

 

Sie interessieren sich für Enactus? Weitere Infos finden Sie auf der Enactus Webseite oder kontaktieren Sie unser Bayer Personalmarketing Team unter universitymarketing@bayer.com.

Erfahrungsberichte

Die Welt im Kleinen nachhaltig verbessern

Christoph Kallenberg ist 24 Jahre alt und studiert Wirtschaftsingenieurwesen mit Fachrichtung Maschinenbau im Master an der RWTH Aachen.  Von September bis Dezember 2016 hat er ein freiwilliges Praktikum im Bereich Operational Excellence Supply Chain der Konzernfunktion Corporate Engineering & Technology bei Bayer absolviert. Wie Bayer und Enactus zusammenhängen und was beide für ihn bedeuten, möchte er Euch gern auf unserem Bayer Karriere Blog erklären.

Job-Suche

Informationen / Kontakt

Sie haben Fragen?
Wir helfen gerne weiter!

Sie erreichen uns unter:

Tel.: +49 214 30 99779

oder über das Kontaktformular.

Events & Termine

26.09.17

Ausbildungsbasar Berufskolleg Bergisch Land

27.09.17 - 28.09.17

Vocatium Köln

27.09.17

Ausbildungsexpo

Zur Terminübersicht

Bayer Karriere App
Bayer Karriere weltweit

Folgen Sie uns auf

Bayer Karriere

Bayer Karriere auf Facebook  Bayer Karriere auf Google+  Bayer Karriere auf Twitter    Bayer Karriere auf LinkedIn  Bayer Karriere auf YouTube

.

Bayer Ausbildung

Bayer Ausbildung auf Facebook  Bayer Ausbildung auf YouTube 

.

Bayer Business Consulting

Bayer Ausbildung auf Facebook  Bayer Business Consulting auf YouTube

 

Letzte Änderung: 28.04.2017   Copyright © Bayer AG
URL: https://karriere.bayer.de/opencms/opencms/de/working-at-bayer/students/cooperation/Enactus/