Unsere Expertise: fundiert und vielseitig

Bayer Business Consulting ist unternehmensweit an vielen unterschiedlichen Projekten beteiligt und entwickelt Strategien und Lösungen für fast alle Organisationseinheiten. Unsere Arbeitsatmosphäre ist auf eine nachhaltige und langfristige Zusammenarbeit ausgelegt und unser Ansatz ist dem externer Beratungsfirmen sehr ähnlich. Worin wir uns unterscheiden ist, dass wir über tiefere Einblicke in die Strukturen und Methoden des Bayer-Konzerns verfügen. Außerdem pflegen wir sehr enge und vertraute Beziehungen mit unseren Kunden aus dem Bayer-Konzern und sind eng in die nachhaltige Umsetzung von Programmen und Strategien eingebunden. Manchmal stehen wir mit externen Beratungsfirmen in Konkurrenz, manchmal arbeiten wir mit ihnen zusammen. Je nach Situation übernehmen die Beteiligten unterschiedliche Rollen und tragen jeweils mit der eigenen Fachkompetenz zum Projekterfolg bei.

Unsere Beratungsfelder

In unserem Team trifft Kompetenz aus allen Beratungsbereichen auf den einzigartigen Vorteil einer fundierten Kenntnis des Bayer-Konzerns. Mit unseren maßgeschneiderten Lösungen für die jeweiligen Bedürfnisse unserer Kunden decken wir die gesamte Wertschöpfungskette ab. Dank unserer individuell angepassten Business-Unterstützung gelingt es dem Management in aller Welt bei Bayer nicht nur aktuellen Bedürfnissen gerecht zu werden, sondern auch sich auf zukünftige Herausforderungen einzustellen. Damit leisten wir unseren Beitrag zur langfristigen Wettbewerbsfähigkeit von Bayer.

Research & Development (R&D)

R&D entwickelt Strategien und optimiert Prozesse im Entwicklungs-, Portfolio- und Ressourcenmanagement. Gleichzeitig werden hier Möglichkeiten für digitale Innovationen erarbeitet, um herauszufinden, wie sich Bayer durch koordinierten Einsatz in den Bereichen Forschung und Entwicklung sowie Flexibilität und Wachstum stärken lässt. Die Führungsfähigkeit wird in diesem Bereich bewiesen durch: die Entwicklung von Strategie- und Governance-Prozessen, das Portfolio- und Ressourcenmanagement sowie die Innovationsförderung mithilfe von Digitaltechnologien (Informationsgewinnung, Kundenzentriertheit, Innovation des Geschäftsmodells). Flexibilität und Wachstum auf der Grundlage von Allianzen und Kooperationen in der Forschung und Entwicklung sowie Effizienz durch Prozessneugestaltung, Organisationsdesign und Leistungsverbesserung gehören ebenfalls in diesen Bereich. Weitere Aufgaben sind:

  • Entwicklung von R&D-Strategien zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und Erschließung neuer Tätigkeitsfelder
  • Prozessanalyse und Identifizierung von Verbesserungspotenzial
  • Umsetzung von Strategien und Prozessanpassungen
  • Entwicklung und Umsetzung von externen und offenen Innovationskonzepten
  • Analyse des Outsourcing-Potenzials in den verschiedenen R&D-Funktionen
  • Indikations- und technologieübergreifende Entwicklung von Logiken für die Priorisierung von Portfolios
  • Funktionsübergreifende Prognosen für Ressourcen- und Budgetbedarfe anhand aktueller und zu erwartender zukünftiger Portfolios

Manufacturing (Herstellung)

Zu den Hauptaufgaben gehören die Entwicklung von Strategien für den industriellen Betrieb und die Ausgestaltung der Fertigungskapazitäten. Manufacturing unterstützt Bayer und seine Divisionen beim Erreichen ihrer industriellen operativen Ziele und konzentriert sich auf die Strategien, Strukturen und Systeme der Produktherstellung. In diesem Bereich werden maßgeschneiderte, umsetzbare Lösungen entwickelt, die sich in die Produktlieferstrategien der einzelnen Divisionen eingliedern. Weitere Aufgaben sind:

  • Herstellungsstrategie und Organisationsentwicklung
  • Investment-Management
  • Standortoptimierung

Supply Chain Management (SCM)

Schlüsselaufgaben bei SCM sind die Entwicklung bzw. Optimierung der effizienten und zuverlässigen Bereitstellung benötigter Güter und Waren („Bezug“), die Entwicklung bzw. Optimierung effizienter und kundenorientierter Vertriebsprozesse („Lieferung“) sowie die Entwicklung bzw. Optimierung reibungsloser funktionsübergreifender Cashflow-Prozesse („Wertschöpfung“). Weitere Aufgaben sind:

  • Gestaltung der Lieferkettenstrategien einzelner Divisionen bei Bayer
  • Ausbau der Beschaffungsexzellenz
  • Implementierung moderner, standort- und funktionsübergreifender S&OP-Prozesse
  • Optimierung des Herstellungsnetzwerks von Bayer
  • Steigerung der Lieferkettenleistung durch eine verbesserte End-to-End-Sichtbarkeit

Marketing & Sales (M&S)

Die Hauptaufgaben von Marketing & Sales bestehen einerseits in der Unterstützung der Marktforschung sowie in der Entwicklung, Optimierung und Umsetzung von Strategien für Marketing und Vertrieb und andererseits von Go-to-Market-Strategien. Weitere Aufgaben sind:

  • Marktforschung / Erkenntnisse von Verbrauchern, Segmentierung und Portfolio-Analyse („Wertschöpfung verstehen“)
  • Entwicklung von Marketing- und Vertriebsstrategien („Wertschöpfung definieren“)
  • Optimierung, Umsetzung und Aktivierung von Go-to-Market-Strategien („Wertschöpfung liefern“)
  • Kontrolle, Steuerung und Verbesserung der Performance von Marketing & Sales („Wertschöpfung überwachen“)

Business Transformation & Change (BT&C)

Business Transformation & Change (Unternehmensumwandlung & -veränderung) steuert Transformationsprozesse aus Leistungs- und Mitarbeiterperspektive. Außerdem bewertet und verbessert sie Prozesse, Organisationen und Governance-Strukturen, sie entwickelt Veränderungskonzepte, setzt diese um und unterstützt bei der Integration nach Unternehmensfusionen. Weitere Aufgaben sind:

  • Management von Transformationen aus der Strategie-, Leistungs- und Personalperspektive
  • Entwicklung funktionaler Strategien
  • Evaluierung und Optimierung von Prozessen, Organisationen und Governance-Strukturen
  • Entwicklung und Umsetzung von Change-Management-Konzepten
  • Gestaltung von Trennungen und Integrationen

 

Die umfassenden Erfahrungen, die Consultants bei diesen Projekten erwerben, machen sie zu sehr gefragten Fachleuten innerhalb des Bayer-Konzerns, weshalb jedes Jahr 30 bis 35 Consultants von Business Consulting in andere Bereiche wechseln.