12. - 15. Mai 2018, Tarrytown, NY

Synthetic Organic Chemistry Postdoc Workshop 2018

 

Bayer lädt Postdoktoranden, die auf dem Gebiet der synthetischen organischen Chemie forschen, zum Bayer Postdoc Workshop 2018 ein.

Der Workshop ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, über Highlights jüngster Forschungsaktivitäten von Bayer in der Chemie und den Lebenswissenschaften zu diskutieren, eigene Forschungsergebnisse zu präsentieren und sich über spezielle Beschäftigungsmöglichkeiten bei Bayer zu informieren.

In den nächsten Jahren werden eine Reihe von Stellen in den verschiedenen Forschungs- und Entwicklungsabteilungen des Unternehmens neu zu besetzen sein. Bayer möchte daher hoch motivierte Wissenschaftler mit herausragender Erfahrung in der synthetischen organischen Chemie für diese anspruchsvollen Positionen gewinnen.

Veranstaltungsort

 

In diesem Jahr findet der Workshop vom 12. bis 15. Mai im Tarrytown House Estate on the Hudson in Tarrytown, in der Nähe von New York City statt.
 
Das Tarrytown House liegt lediglich 25 Meilen entfernt von Manhattan im Hudson River Valley und bietet eine perfekte Kulisse für unseren Workshop. Besucher genießen vielfältige Möglichkeiten wie z.B. Bootstouren, Wanderungen oder auch Sightseeing. Erst vor kurzem wählte das Forbes Magazine Tarrytown, New York, unter die Top 10 der „schönsten Städte Amerikas“, wodurch der Region große Aufmerksamkeit zuteil wurde.

Video: Eindrücke vom Workshop

 

2013 fand der jährliche Postdoc-Workshop der synthetischen organischen Chemie in Glen Cove auf Long Island statt. Dort wurde die faszinierende Welt industrieller Forschung bei Bayer vorgestellt und lebhaft über aktuelle Forschungsthemen und -ideen diskutiert und debattiert – was die vier Tage zu einem wahren „Wissenschafts-Festival“ machte. Das Video vermittelt einige Eindrücke der typischen Atmosphäre unserer Workshops.

 

 

 

Bewerbung

 

Wenn Sie Interesse an der Teilnahme haben, bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Zusammenfassung der wissenschaftlichen Forschungsprojekte) online bis spätestens zum 28.02.2018 (aufgrund technischer Probleme Bewerbungsfrist verlängert bis einschließlich 01.03.2018). Wir übernehmen alle anfallenden Reise- und Übernachtungskosten für eingeladene Teilnehmer.