23.03. – 25.03.2017

Cardiovascular Research @ Bayer

Sie sind Nachwuchswissenschaftler im Bereich der Herz-Kreislauf-Forschung und möchten zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen? Dann ist unser wissenschaftlicher Workshop „Cardiovascular Research @ Bayer“ eine hervorragende Chance für Sie, sich mit Bayer zu vernetzen!

Der Workshop

Der Workshop Cardiovascular Research ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, über Entwicklungen und Forschungsprojekte von Bayer im Bereich Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu sprechen, Ihre eigenen wissenschaftlichen Ergebnisse zu präsentieren und sich über Beschäftigungsmöglichkeiten beim Bayer-Forschungszentrum in Wuppertal-Aprath (Deutschland) zu informieren.

 

Die Aktivitäten von Bayer auf diesem spannenden Gebiet bieten Naturwissenschaftlern (Biologie, Biochemie, Molekularbiologie, Genetik), Pharmazeuten und Medizinern ein breites Spektrum an Möglichkeiten, die in vielerlei Hinsicht attraktiv sind:

 

  • Sie gehören einem Team an, das neuartige Behandlungsoptionen für Patienten mit Herz- und Gefäßerkrankungen erforscht und beurteilt (einschließlich der Indikationen Herzversagen, Arrhythmie, Thrombose, Lungenfibrose, akutes Organversagen und/oder Nierenerkrankungen).

  • Sie arbeiten in Forschungslaboren und in der Planung, Durchführung sowie Bewertung von pharmakologischen In-Vivo-Studien zur Erforschung kardiovaskulärer Krankheiten.

  • Sie nehmen an interdisziplinären Teams und Projekten teil, die von der Target-Identifizierung und Validierung über die Optimierung von Substanzen bis hin zu präklinischen Studien reichen.

 

Aktuell und in naher Zukunft suchen wir Wissenschaftler, die gerne etwas verändern möchten und eine Leidenschaft für Innovation haben.

Programm

Ein Blick auf das Forschungszentrum Aprath
Ein Blick auf das Forschungszentrum Aprath

Der Workshop findet im „Waldhotel Heiligenhaus“ in der Nähe des Bayer-Forschungszentrums in Wuppertal-Aprath statt. Wuppertal liegt zwischen Köln und Düsseldorf inmitten der Region Rhein-Ruhr, die mit über 11 Millionen Einwohnern eines der größten Ballungsgebiete in Deutschland ist. 

 

Der Workshop besteht einerseits aus Poster Sessions, die allen Teilnehmern die Gelegenheit zur Vorstellung ihrer aktuellen wissenschaftlichen Forschungsarbeiten oder Projekte bieten. Andererseits sind Case Studies vorgesehen, bei denen Sie relevante wissenschaftliche Fragen mit Bezug zu den Aktivitäten von Bayer diskutieren.

 

Neben verschiedenen Vorträgen über die Herz-Kreislauf-Forschung erwartet Sie ein Erfahrungsbericht eines Neueinsteigers über die Erfahrungen im ersten Arbeitsjahr bei Bayer. Abgerundet wird das Programm durch einen Besuch des Bayer-Forschungszentrums in Wuppertal.

 

Außerhalb der Arbeitssitzungen wird es ausreichend Zeit für Networking, Begegnungen und persönliche Gespräche mit Führungskräften und Fachleuten von Bayer geben.

Ihr Profil

Sie sind motiviert und beschäftigen sich intensiv mit mindestens einem Bereich der Forschung für Herz- und Gefäßkrankheiten, einschließlich der Indikationen Herzversagen, Arrhythmie, Thrombose, Lungenfibrose, akutes Organversagen und Nierenerkrankungen. Sie verfügen über eine entsprechende Promotion und können wissenschaftliche Errungenschaften, beispielsweise aus einer begonnenen Tätigkeit als Postdoc vorweisen.

 

Neben Ihrer wissenschaftlichen Kompetenz sollten Sie auf dem Gebiet der experimentellen kardiovaskulären Forschung versiert und in der Planung, Durchführung und Bewertung von pharmakologischen Studien für Herz-Kreislauf-Erkrankungen erfahren sein.

 

Sie arbeiten gerne in interdisziplinären Teams und sind fähig, Ihre Forschungsarbeit mit genetischen und biologischen Hypothesen, konkreten Experimenten und Projektentscheidungen in Zusammenhang zu bringen. Sie haben Freude daran, täglich Neues zu lernen und getreu unserer Mission die Lebensqualität von Menschen zu verbessern: „Bayer: Science For A Better Life“.

 

Aufgrund der internationalen Ausrichtung unserer Forschungs- und Entwicklungsarbeit sollten Sie ausgezeichnet auf Englisch kommunizieren können und Deutsch gut beherrschen.

Rückblick

 

 

Dieses Video zeigt Eindrücke vom Workshop „Cardiovascular Research @ Bayer“ im April 2015.

Bewerbung

Wenn Sie Interesse an der Teilnahme haben, bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse (z.B. Bachelor, Master, Promotionsurkunde) online bis spätestens zum 15.01.2017. Wir übernehmen alle anfallenden Reise- und Übernachtungskosten für eingeladene Teilnehmer.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung direkt über unser online Bewerbungsformular.

Job-Suche

Informationen / Kontakt

Für weitere Fragen senden Sie uns gerne eine E-Mail.
Bayer Karriere App
Bayer Karriere weltweit

Folgen Sie uns auf

Bayer Karriere

Bayer Karriere auf Facebook  Bayer Karriere auf Google+  Bayer Karriere auf Twitter    Bayer Karriere auf LinkedIn  Bayer Karriere auf YouTube

.

Bayer Ausbildung

Bayer Ausbildung auf Facebook  Bayer Ausbildung auf YouTube 

.

Bayer Business Consulting

Bayer Ausbildung auf Facebook  Bayer Business Consulting auf YouTube

 

Letzte Änderung: 01.12.2016   Copyright © Bayer AG
URL: https://karriere.bayer.de/opencms/opencms/de/working-at-bayer/entrylevel/postdocs/Cardiovascular-research-Workshop/