Inhouse Consultant bei Business Consulting

Business Consulting, ein Geschäftsfeld von Bayer Business Services, ist die interne Management-Beratung des Bayer-Konzerns. Sie zählt zu den führenden  Inhouse-Beratungen und verfügt über Büros in Leverkusen, Berlin, Whippany (New Jersey), Peking, Shanghai und São Paulo. Ein hochqualifiziertes und engagiertes Team aus weltweit 160 Consultants unterstützt die Bayer AG, die Teilkonzerne sowie die Servicegesellschaften bei der nachhaltigen Wertschöpfung für den Bayer-Konzern. Dabei bietet Business Consulting eine große Bandbreite an Fachkompetenz in strategischen, organisatorischen und leistungsbezogenen Themen an, entwickelt maßgeschneiderte Lösungen und treibt ihre Implementierung voran. Zusammengefasst: Business Consulting ist das globale Kompetenz-Zentrum für Management-Beratung innerhalb des Bayer-Konzerns. Mehr erfahren Sie im Profil von Business Consulting in der Rubrik "Funktionsbereiche".

Arbeiten bei Business Consulting

Bayer Business Consulting ist im Konzern in eine Vielzahl von Projekten involviert und entwickelt Strategien und Lösungen für nahezu alle Geschäftsbereiche. Ein spannendes und herausforderndes Arbeitsgebiet, das Mitarbeiter der verschiedenen Büros im Film vorstellen.In der Zwischenzeit haben die für das Video interviewten Personen im Rahmen der Personalentwicklung teilweise neue Aufgaben bei Bayer übernommen.

 

 

 

Ihr Einstieg

Mit einem abgeschlossenen Master- oder Diplomstudiengang starten Sie bei uns als Consultant. In den Beratungsprojekten übernehmen Sie schnell Verantwortung und bearbeiten eigenständige Aufgabenpakete. Dabei stehen Sie in direktem Kontakt mit Kunden und Beraterkollegen - je nach Standort des Projektes im In- oder Ausland - und erhalten unmittelbar einen tiefen Einblick in die verschiedenen Bereiche des Bayer-Konzerns.

Ihre Entwicklung

Die Entwicklung von Berater- und Management-Talenten gehört zu den wichtigsten Aufgaben von Bayer Business Consulting. Systematisch ausgebildet und vorbereitet, verfügen Sie nach einigen Jahren als Consultant und Senior Consultant über die besten Voraussetzungen, als Projektmanager größere Verantwortung bei Business Consulting zu übernehmen oder Ihre Karriere als Führungskraft innerhalb des Bayer-Konzerns fortzusetzen.

Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung fördern wir durch ein strukturiertes und personalisiertes Programm:

  • Individuelles Trainingsprogramm mit Seminaren und internen Schulungen (durchschnittlich 10 Tage im Jahr)
  • Coaching und Training on the Job
  • Systematisches und detailliertes Feedback für eine zielgerichtete Entwicklung

Ihr Profil

  • Exzellenter Universitätsabschluss in den Fachrichtungen Wirtschafts-, Ingenieur- oder Naturwissenschaften, Psychologie, Pharmazie oder Medizin gerne ergänzt durch einen weiteren Abschluss (MBA, Aufbaustudium, Promotion)
  • Erste berufliche Erfahrungen im Rahmen von Ausbildung, Praktika bzw. studienbegleitender Tätigkeit
  • Mehrere Monate Auslandserfahrung
  • Sehr gute Englischkenntnisse, idealerweise noch eine weitere Fremdsprache
  • Bereitschaft zu internationalen Einsätzen
  • Sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten

Ihre Bewerbung

Business Consulting sucht regelmäßig neue Berater, die das Team als Inhouse Consultant verstärken. Gerne nehmen wir Ihre Online-Bewerbung über unsere Bayer Karriere Website entgegen.

Mitarbeiter im Interview

Sehr persönliche Eindrücke zum Arbeitsumfeld, den Aufgaben und dem Miteinander bei Business Consulting geben Mitarbeiter in Videointerviews auf unserem Youtube-Kanal.

FAQ

Wie schaut ein typischer Tag eines Inhouse-Beraters aus?

Wir beraten generell vor Ort beim Kunden. Dies kann im naheliegendem Werk oder im Ausland sein. Am Office-Day (Freitag) arbeiten unsere Consultants üblicherweise in unserem BC-Büro damit ein intensiver Austausch untereinander gewährleistet ist. Bei einem Einsatz im fernen Ausland, haben Sie alle 6 – 8 Wochen die Möglichkeit nach Hause zu reisen.
Auf dem Projekt arbeiten Sie mit Ihren Beraterkollegen und mit dem Kernteam des Klienten zusammen. Ihre Kernkompetenz ist vor Allem methodisches Wissen, während Ihr Kunde fachliche Themen aus dem spezifischen Projekt einbringt. Alle 4 - 6 Wochen gibt es sogenannte Lenkungsausschüsse, in denen mit den Auftraggebern der Projektfortschritt und das weitere Vorgehen diskutiert werden.

Muss ich mich bei BC spezialisieren?

Obwohl alle Neueinsteiger einer Abteilung zugeordnet werden, achten wir darauf, dass Sie sich am Anfang ihrer Karriere bei BC eine breite Projekterfahrung in den unterschiedlichsten Bereichen und Themenschwerpunkten aneignen. Mit steigender Erfahrung erfolgt dann eine Spezialisierung auf ein Fokusthema. Unser Ziel ist, dass Sie umfassende Top-Management-Tools erlernen und anwenden, um unseren ganzheitlichen Beratungsansatz zu erfüllen.

Ferner treffen sich unsere Account-Teams regelmäßig, um aktuelles Branchenwissen auszutauschen. Für einen späteren Wechsel in eine Linienposition ist es von großer Bedeutung, die einzelnen Geschäftsbereiche von Bayer gut zu kennen.

Wie sieht das Personalentwicklungsprogramm (intern/extern) bei BC aus?

BC legt großen Wert auf die Weiterentwicklung seiner Mitarbeiter. Daher wird ein breites Spektrum sowohl an internen als auch externen Trainings angeboten. Zusammen mit Ihrem Vorgesetzten entwickeln Sie einen individuell abgestimmten Trainingsplan, der Ihren Fähigkeiten und Weiterentwicklungsmöglichkeiten entspricht. Je nach Erfahrung und Interessen profitieren Sie üblicherweise von 10 Trainingstagen pro Jahr.

Weitere Fragen und Antworten rund um das Arbeiten bei Business Consulting finden Sie in unserer FAQ-Sammlung.