Bayer Senior Experts Network (BaySEN) - Eine Initiative des Bayer-Konzerns zum Wissenserhalt

Wenn Mitarbeiter in den Ruhestand treten, bedeutet das für sie den Beginn eines neuen Lebensabschnitts. Auch für Bayer haben die Pensionierungen langjähriger Mitarbeiter Auswirkungen: Die Erfahrung, Übersicht und Expertise der Mitarbeiter stehen dem Unternehmen von einem Tag auf den anderen nicht mehr zur Verfügung. Ein Wissensverlust, der sich in den nächsten Jahren durch den demografischen Wandel noch verstärken wird. Um diesem entgegenzuwirken, hat Bayer Ende 2010 die Initiative Bayer Senior Experts Network, kurz: BaySEN, gestartet.

Was ist das Ziel von BaySEN?

Mit BaySEN will der Konzern das Wissen und die Erfahrung von pensionierten Mitarbeitern auch zukünftig in die Unternehmensabläufe einbeziehen, um so nachhaltig zum Unternehmenserfolg beizutragen. BaySEN unterstützt die personelle Vielfalt (Diversity) im Konzern und schafft neue Voraussetzungen dafür, unterschiedliche Generationen miteinander arbeiten und voneinander lernen zu lassen. Außerdem kommt BaySEN den Interessen ehemaliger Mitarbeiter entgegen, die sich auch im Ruhestand noch stark mit Bayer identifizieren und sich gerne auf bestimmte Zeit für den Konzern engagieren möchten.

Wie funktioniert BaySEN?

Als Senior Expert arbeiten können ehemalige Mitarbeiter, die bei Bayer pensioniert wurden und die bei einem konkreten Einsatz sowohl das Mindestalter von 60 Jahren erreicht, als auch ihr Arbeitsverhältnis mit Bayer beendet haben (zum Beispiel nach Beendigung der passiven Altersteilzeitphase). Selbstverständlich können Kandidaten auch vor Erfüllung dieser Bedingungen bereits in die BaySEN-Datenbank aufgenommen werden. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: Gefragt sind hauptsächlich spezialisierte Fachkräfte, aber auch Pensionäre, die über Management- und Führungserfahrung verfügen. Interessierte Mitarbeiter und Pensionäre füllen ihr Profil in der BaySEN-Datenbank aus. Wenn ihre Qualifikationen und Erfahrungen zu konkreten Aufgaben passen, werden sie vom BaySEN Team kontaktiert und in Abstimmung mit der jeweiligen Konzerngesellschaft eingesetzt. Sobald sich der anfordernde Bereich und der Kandidat für den Einsatz entscheiden, erhält der Senior Expert einen befristeten Arbeitsvertrag , dessen Dauer und Umfang abhängig von der jeweiligen Aufgabe ist.

Kontakt

Human Resources Deutschland
Bayer Senior Experts Network (BaySEN)
Gebäude Q 26
51368 Leverkusen
Deutschland
Tel.: +49 (0) 214/30-6 16 33
E-Mail: baysen@bayer.com

Job-Suche

Informationen / Kontakt

Sie haben Fragen?
Wir helfen gerne weiter!

Sie erreichen uns unter:

Tel.: +49 214 30 99779

E-Mail: recruiting@bayer.com

oder über das Kontaktformular.

Folgen Sie uns auf

Bayer Karriere

Bayer Karriere auf Facebook  Bayer Karriere auf Google+  Bayer Karriere auf Twitter    Bayer Karriere auf LinkedIn  Bayer Karriere auf YouTube

.

Bayer Ausbildung

Bayer Ausbildung auf Facebook  Bayer Ausbildung auf YouTube 

.

Bayer Business Consulting

Bayer Ausbildung auf Facebook  Bayer Business Consulting auf YouTube

 

Letzte Änderung: 28.09.2015   Copyright © Bayer AG
URL: https://karriere.bayer.de/opencms/opencms/de/whybayer/development-teamwork/baysen/