Work-Life-Balance

Heutzutage wünschen sich viele Arbeitnehmer einen Arbeitgeber, der ihnen hilft, berufliche und private Prioritäten miteinander zu vereinbaren und so eine ausgewogene Work-Life-Balance zu schaffen. Durch mobiles Arbeiten oder flexible Arbeitszeiten ermöglicht Bayer, dass Sie Ihre Kinder abholen oder wegen eines Sportkurses früher Schluss machen können. Die Flexibilität gibt Ihnen auch die Möglichkeit, für Ihre lang ersehnte Reise einfach im Vorfeld Freizeitausgleich anzusparen.

Flexible Arbeitszeit

Individuelle Möglichkeiten

So vielfältig die Tätigkeiten bei Bayer sind, so vielfältig sind auch unsere Arbeitszeitsysteme und -modelle. Außerhalb des Schichtbereichs setzen wir fast überall auf gleitende Arbeitszeit. Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern mit verschiedenen Teilzeitmodellen die Möglichkeit, ihre Arbeitszeit individuell auf ihre Bedürfnisse zuzuschneiden. Bereits seit 1988 wird dieses Modell in Deutschland mit der Gesamtbetriebsvereinbarung "Teilzeitarbeit" umgesetzt.
Mobile Arbeitsmöglichkeiten

Zuhause & unterwegs

Bei Bayer fördern wir mobile Arbeitsmöglichkeiten, damit Sie Ihre beruflichen und privaten Belange noch besser miteinander vereinbaren können. 2015 haben wir in Deutschland in einer Gesamtbetriebsvereinbarung dafür einheitliche Rahmenbedingungen geschaffen. Dabei unterscheiden wir zwischen zwei Varianten: Bei der „Telearbeit“ arbeiten Sie regelmäßig oder planmäßig von Zuhause an einem fest eingerichteten Heimarbeitsplatz. Beim „mobilen Arbeiten“ sind Sie nur gelegentlich und kurzfristig Zuhause oder einem anderen Ort tätig.
BayZeit

Flexible Lebensarbeitszeit

Mit dem Langzeitkonto „BayZeit“ bieten wir allen Mitarbeitern in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis eine attraktive Möglichkeit, sowohl Zeit- als auch Entgeltkomponenten als Bruttoentgeltguthaben anzusparen und damit eine Freistellung zu finanzieren. Das gibt ihnen Freiräume, beispielsweise für die Pflege von Angehörigen, Weiterbildungsmöglichkeiten oder eine verlängerte Elternzeit. Ebenso kann damit der Übergang in den Ruhestand gleitend gestaltet werden.
Belastungsreduzierung im Alter

Zusätzliche freie Tage

Je später die Rente kommt, desto länger werden die meisten arbeiten müssen. Um die damit verbundenen Belastungen zu reduzieren, haben wir bei Bayer ein Modell ins Leben gerufen, mit dem unsere Tarifmitarbeiter ab dem 57. Lebensjahr neben den normalen Urlaubstagen bis zu 30 zusätzliche freie Tage erhalten können.
BaySEN

Aktiv nach der Pensionierung

Das Wissen, die Kompetenz und die Erfahrung unserer Mitarbeiter gehören zu den wichtigsten Schlüsseln des Erfolges von Bayer. Und diese Expertise endet nicht mit dem Eintritt ins Rentenalter. Deshalb haben wir mit der Initiative „Bayer Senior Experts Network (BaySEN)“ eine Möglichkeit geschaffen, mit der ehemalige Mitarbeiter auch nach ihrer Pensionierung befristet arbeiten und ihre Expertise mit uns teilen können.
Zeit für Ihre Liebsten

Verantwortung für die Familie

Auch wenn Sie Ihren Beruf engagiert und gerne ausüben: Manchmal hat die Familie Vorrang. Dies ist besonders dann der Fall, wenn Kinder oder Angehörige besondere Aufmerksamkeit erfordern oder Pflege benötigen. Bei Bayer akzeptieren wir diese Verantwortlichkeit nicht nur, sondern fördern sie ausdrücklich.
Elternzeit

Auszeit für die Kleinen

In den ersten Lebensmonaten und Jahren machen Kinder die größten Entwicklungssprünge. Natürlich möchten Eltern diese Zeit möglichst intensiv erleben. Für Mütter beginnt diese Möglichkeit unmittelbar nach der Mutterschutzfrist; die Elternzeit als Vater kann direkt nach der Geburt des Kindes beginnen. Als Arbeitgeber stellen wir unseren Mitarbeitern für diese wichtige Phase ein individuelles Informations- und Beratungsangebot zur Verfügung.
Zuverlässige Kinderbetreuung

KiTa-Plätze

Kompetente und liebevolle Betreuung, lange Öffnungszeiten und kurze Wege zum Arbeitsplatz - Eltern arbeiten viel entspannter, wenn sie ihre Kinder gut betreut wissen. Als Teil unseres familienorientierten Angebots stellen wir daher an unseren Standorten in Leverkusen, Monheim, Dormagen, Wuppertal, Bergkamen, Frankfurt und Berlin rund 450 KiTa-Plätze zur Verfügung.
Vereine & Zuschüsse

Ferienbetreuung

Wer nicht auf die Unterstützung seiner Familie setzen kann, für den werden Ferien oft zum Spagat. Einen Ausweg bietet die Ferienbetreuung für Kinder von Bayer-Mitarbeitern im Alter von sechs bis vierzehn Jahren durch Bayer-Vereine in Leverkusen, Dormagen, Krefeld-Uerdingen und Wuppertal-Elberfeld. Die Ferienbetreuung unserer Mitarbeiter-Kinder unterstützen wir zudem mit einem finanziellen Zuschuss und auch dann, wenn Pendler beispielsweise lieber ein anderes wohnungsnahes Angebot nutzen möchten.
Arbeiten & Kinder betreuen

Eltern-Kind-Büros

Trotz gut organisierter Kinderbetreuung stehen berufstätige Väter und Mütter manchmal vor dem Problem, dass die übliche Betreuungsperson nicht verfügbar ist und sich kurzfristig auch keine Alternative finden lässt. Für diesen Fall hat Bayer an einigen Standorten in Deutschland Eltern-Kind-Büros eingerichtet, die schnell und unbürokratisch genutzt werden können.
Umfassende Unterstützung

Beratungsservice für Eltern

Wir kooperieren mit zwei erfahrenen Serviceunternehmen, die unsere Mitarbeiter rund um das Thema Kinderbetreuung kompetent und vor allem kostenlos beraten. Zu den Leistungen gehören insbesondere die Recherche geeigneter Einrichtungen öffentlicher, privater oder freier Träger sowie die Vermittlung von Kinderbetreuung im Privathaushalt, Kindertagespflegepersonen, Au-pairs, Babysittern, Einrichtungsplätzen, Schulen, Hausaufgaben- oder Nachhilfe.
Rahmenbedingungen & Angebote

Pflege von nahen Angehörigen

Beruf und Pflege von Angehörigen miteinander in Einklang zu bringen, kann eine große Herausforderung sein. Wir möchten alle Mitarbeiter in einer solchen Situation daher bestmöglich unterstützen. In Deutschland haben wir unsere Angebote in der Gesamtbetriebsvereinbarung "Pflege von nahen Angehörigen" festgeschrieben. Dazu gehören zum Beispiel die Möglichkeiten der Freistellung oder Arbeitszeitreduzierung sowie die kostenlose und anonyme Beratung durch einen spezialisierten, erfahrenen Dienstleister.