Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Als Innovations-Unternehmen setzt Bayer Zeichen in forschungsintensiven Bereichen. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern.

Laborleiter Kontinuierliche Herstellung fester Arzneiformen (m/w/d)

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

 

  • Vorantreiben moderner Technologien für die kontinuierliche Herstellung (Continuous Manufacturing) fester oraler Arzneiformen in der Pharmazeutischen Entwicklung
  • Erarbeiten und Umsetzen einer abgestimmten Strategie für die kontinuierliche Herstellung in Bezug auf die angewandten Technologien, die Kombination von Produktionsmodulen und der Kontrollstrategie in enger Zusammenarbeit mit Product Supply und Process Science
  • Unterstützung beim Investment- und Installationsprozess der Anlagen und Geräte für die kontinuierliche Herstellung
  • Entwicklung von Formulierungen für neue Wirkstoffe (APIs) und Line Extensions gemäß neuestem Stand der Technik inklusive Prozessentwicklung unter Verwendung von statistischer Versuchsplanung (DoE) zur Verbesserung des Prozessverständnisses, Unterstützung des Scale-ups und der Validierung sowie des Transfers in den Produktionsmaßstab
  • Erstellung von regulatorisch erforderlichen Dokumenten wie Berichten zur Produktentwicklung, globalen Registrierungsmodulen sowie Patenten zur Sicherung des Know-Hows
  • Führung eines Labors in der Formulierungsentwicklung und Leitung von cross-funktionalen Projektteams mit komplexen und strategischen Herausforderungen
  • Sicherstellung hoher Sicherheitsstandards und compliancegemäßen Verhaltens unter Berücksichtigung gesetzlicher und betrieblicher Vorgaben inklusive Evaluierung möglicher Risiken in Bezug auf Prozesse

 

Was Sie mitbringen

 

  • Promotion in Pharmazie, Chemie, Physikalischer Chemie oder einer Ingenieurswissenschaft
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie mit Schwerpunkt kontinuierlicher Herstellung und Formulierungsentwicklung fester oraler Arzneiformen
  • Führungskompetenz verbunden mit der Fähigkeit, effektive Teams aufzubauen
  • Bereitschaft, Partnerschaften aufzubauen und zu pflegen und gemeinsam auf Ziele hinzuarbeiten
  • Hohes Maß an Engagement sowie die Bereitschaft, Initiative für kontinuierliche Verbesserungen zu ergreifen
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gute Deutschkenntnisse von Vorteil

 

 

 

 

 

Ihre Bewerbung

Sie suchen eine Herausforderung, in der Sie Ihre Leidenschaft für Innovationen einbringen können? Sie möchten Teil eines globalen Teams werden und gemeinsam mit uns das Leben auf der Welt verbessern? Dann bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

 

 

 

Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.

Land: Deutschland
Standort: Wuppertal-Elberfeld
Referenzcode: 39976
Funktionbereich:
Einstieg: