Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Als Innovations-Unternehmen setzt Bayer Zeichen in forschungsintensiven Bereichen. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern.

Experte Modeling & Simulation im Bereich Quantitative Pharmakologie (m/w/d)

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Unterstützung aller Therapiegebiete von der frühen Entwicklung bis zum Markteintritt mit populationsbasierten pharmakokinetischen/pharmakodynamischen (PK/PD) Modellierungen
  • Vorantreiben modellbasierter Medikamentenentwicklungsstrategien gemeinsam mit dem pharmakometrischen Projektleiter
  • Programmierung und Etablierung komplexer Populations-PK/PD-Modelle, welche von externen Partner entwickelt oder publiziert wurden
  • Anpassung und Anwendung komplexer Populations-PK/PD-Modelle zur Beantwortung spezieller Fragen in der Arzneimittelentwicklung, z. B. mittels Simulationen
  • Sicherstellung der Einhaltung regulatorischer Anforderungen an Modellierung und Dokumentation
  • Visulisierung komplexer Daten, Erkennen von Zusammenhängen mittels moderner Werkzeuge (R, Spotfire) und Vorauswahl geeigneter pharmakometrischer Modelle

 

Was Sie mitbringen

  • Universitätsabschluss mit Promotion in Life Sciences (Pharmazie/Medizin), Ingenieurwesen und/oder Mathematik mit Schwerpunkt PK/PD-Modellierung, alternativ mehrjährige Erfahrung in der Pharmaindustrie mit Schwerpunkt PK/PD-Modellierung
  • Erfahrung auf Expertenlevel in der Programmierung mit R
  • Hohe Visualisierungskompetenz
  • Erfahrung im Umgang mit Software für die Populations-PK/PD Modellierung (z. B NONMEM)
  • Fähigkeit, Probleme effektiv zu analysieren und Grenzen kreativ zu überwinden, um schnelle, neuartige und innovative Ergebnisse zu erzielen
  • Ausgezeichnete Kommunikations-und Kooperationsfähigkeiten, um in Teams und über Funktionsgrenzen hinweg effektiv zu arbeiten
  • Fähigkeit, unabhängig zu handeln und mehrere Projekte gleichzeitig mit herausfordernden Zeitplänen zu bearbeiten
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gute Deutschkenntnisse sind von Vorteil

Ihre Bewerbung

Sie suchen eine Herausforderung, in der Sie Ihre Leidenschaft für Innovationen einbringen können? Sie möchten Teil eines globalen Teams werden und gemeinsam mit uns das Leben auf der Welt verbessern? Dann bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

 

 

 

Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.

Land: Deutschland
Standort: Wuppertal-Aprath
Referenzcode: 37245
Funktionbereich:
Einstieg: