Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Als Innovations-Unternehmen setzt Bayer Zeichen in forschungsintensiven Bereichen. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern.

Demand & Change Manager (m/w/d)

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Eigenverantwortliche Steuerung der Warenversorgung in SAP (APO)
  • Herstellung einer Balance zwischen Länderbedarfen und Produktionsmöglichkeiten sowie Trouble-Shooting in Engpasssituationen
  • Plausibilisierung der eingestellten Absatzplanung, regelmäßige Bewertung der KPIs (Service-Level, Bestände) und regelmäßige Kommunikation mit dem Forecast Manager mit Fokus auf Forecastqualität (Forecastpräzision/BIAS), der Plan- bzw. Absatzzahlen und der allgemeinen Versorgungssituation
  • Einstellung und Monitoring der Planungsparameter und Stammdaten
  • Koordination und Umsetzung von Label Changes über SAP Basics in der Rolle des Local ChangeManagers (m/w/d) und Sicherstellung einer reibungslosen Schnittstelle zur Produktion sowie zu anderen beteiligten Funktionen
  • Ansprechpartner (m/w/d) für interne und externe Funktionen (u. a. regulatorische Funktionen im Land) und für alle logistischen Fragestellungen hinsichtlich der Changeanforderung (u. a. Umfang, Zeitlinien undprozessuale Rückfragen)
  • Sicherstellung einer proaktiven Kommunikation zwischen allen beteiligten Bereichenentlang des gesamtenPlanungs- und Change-Prozesses
  • Unterstützung und Leitung von interdisziplinären Projekten u. a. Produkt-Launches undProzessoptimierungen

 

Was Sie mitbringen

  • Betriebswirtschaftlicher (Fach-)Hochschulabschluss, idealerweise mit erster Berufserfahrung oder eine kaufmännische Ausbildung verbunden mit mehrjähriger Berufserfahrung an vergleichbaren Arbeitsplätzen
  • Gute Anwendungskenntnisse der Office-Programme und SAP R/3 sowie idealerweise SAP (APO) und Basics
  • Fähigkeit zum selbstständigen und strukturierten Arbeiten
  • Logisches und analytisches Denkvermögen
  • Starkes Koordinationstalent mit guter Problemlösungskompetenz
  • Durchsetzungsvermögen gekoppelt mit verbindlichem Auftreten, speziell auch in interkultureller Zusammenarbeit
  • Hohe Teamfähigkeit und Belastbarkeit auch unter Termindruck
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse (in Wort und Schrift), weitere Fremdsprachen sind von Vorteil

 

Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.

Ihre Bewerbung

Sie suchen eine Herausforderung, in der Sie Ihre Leidenschaft für Innovationen einbringen können? Sie möchten Teil eines globalen Teams werden und gemeinsam mit uns das Leben auf der Welt verbessern? Dann bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

 

 

 

Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.

Land: Deutschland
Standort: Kiel
Referenzcode: 34991
Funktionbereich:
Einstieg: