Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Als Innovations-Unternehmen setzt Bayer Zeichen in forschungsintensiven Bereichen. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern.

Coordination Manager (m/w/d)

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Leitung von Projekten im globalen Zusammenhang in internationalen Teams
  • Implementierung und Dokumentation von Projektergebnissen
  • Optimierung von Prozessen mit Hilfe von Lean Six Sigma Methoden
  • Umsetzung einer globalen Transportstrategie
  • Verkehrsträgerdisposition (Lkw, Luft, See, Integrator) unter Berücksichtigung von wirtschaftlichen und qualitätsrelevanten Gesichtspunkten
  • Export- und Importabfertigung
  • Gestaltung und Übernahme von planerisch-operativen Aufgaben

 

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes Master-Studium in BWL oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Fundierte Erfahrung im Bereich Projektmanagement
  • Erste Erfahrung im Bereich Export/Import wünschenswert
  • Kenntnisse von Lean Six Sigma Green Belt wünschenswert
  • Kenntnisse der gängigen MS Office-Programme sowie Know-how im Umgang mit SAP und Projektmanagement-Systemen wünschenswert
  • Hohe Lernbereitschaft sowie eine strukturierte und systematische Arbeitsweise
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet.

Ihre Bewerbung

Sie suchen eine Herausforderung, in der Sie Ihre Leidenschaft für Innovationen einbringen können? Sie möchten Teil eines globalen Teams werden und gemeinsam mit uns das Leben auf der Welt verbessern? Dann bewerben Sie sich online mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

 

 

 

Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerberinnen und Bewerber fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.

Land: Deutschland
Standort: Kiel
Referenzcode: 24132